Donnerstag, 23. Januar 2014

Endlich warme Ohren

So süß sah meine dreijährige Nichte letztens aus, als sie sich über ihre Mütze geärgert hat. Da wurde mein Herz weich und ich habe sie gefragt, ob ich ihr mal eine schöne, neue, warme Mütze nähen soll. Die Antwort war bescheiden und niedlich. Es kam ein leises "Ja!" in Verbindung mit einem nicken!

Ich habe mir die Lumich-Mütze vorgenommen, weil ich sie letztens bei den Kindern meiner Freundin Van Juli gesehen hab und die wirklich schön ist. 
Dazu auch gleich im selben Design die Lumich Halssocke. 




Innen mit Fleece ausgestattet und außen mit lustigen Elefanten! Jetzt kann der Winter kommen und meine Süße muss sich nicht mehr über verrutschende Mützen ärgern! :)

Freitag, 3. Januar 2014

Der Nikolaus hat Sterne gebracht

Nikolaus ist zwar schon etwas her, aber trotzdem wollte ich meine Kissen nochmal zeigen.
Meine Schwester hat sich für ihr neues Wohnzimmer Kissen gewünscht. Die Vorgaben waren auch sehr präzise: Sterne sollten es sein. Stoff-Farbe gern grau und petrol, passend zu Sofa und Wandfarbe. Da konnte nicht viel schief gehen. Ein ganz paar Beispiel-Bilder gab es auch.
Danach hab ich mir Gedanken über drei Designs gemacht und losgelegt.
Das Ergebnis bereitet ihr jeden Abend, wenn Sofa-Zeit ist, viel Freude! Hab kuschelige Abende!






Beanie in Sternen-Optik

Neulich habe ich bei Susanne von der Hamburger Liebe das tolle Tutorial zu einer Beanie mit Sternen gefunden. Auch auf ganz vielen anderen Blogs habe ich tolle, genähte Versionen von dieser entdeckt und wollte selbst mal probieren, ob mir sowas steht.
Gesagt, getan! Und was soll ich sagen?! Ich liebe diese Beanie und werde mir sicher noch mehr davon nähen!


Sonntag, 29. September 2013

Herzlich Willkommen kleiner Stern!

Am letzten Dienstag konnten wir endlich meine kleine Nichte willkommen heißen!
Lange vorher hab ich mir Gedanken gemacht, was man wohl zur Geburt schenken könnte. Bodys und all solch ein Tüddelkram gibt es ja immer in Massen geschenkt und es sollte ja auch was ganz besonderes sein. 
So eine Krabbeldecke, auf der sich die Kleine wohlfühlen kann fand ich eine klasse Idee.
Aus weichem Babycord in pink, blau und schönen Blümchen ist dann diese schöne und kuschelige Decke entstanden. Und ich denke, dass sie den Eltern seeeehr gut gefallen hat!


Sonntag, 18. August 2013

Big Money Bag meets Wildspitz

Für eine liebste Freundin hab ich zum Geburtstag eine Big Money Bag genäht. Allerdings leicht abgewandelt, um die alltägliche Handhabung leichter zu gestalten. Eine andere Freundin hat mir nämlich berichtet, dass bei ihr ständig die Karten rausfallen. Kurzerhand hab ich die kartenfächer andersrum angebracht und die seitlichen Halter aus der Wildspitz dazu kombiniert! 
Kam sooo gut an. Meine Freundin hat sich wie wahnsinnig gefreut! Und dann auch noch ihre Lieblingsfarbe Lila 😊 

Ganz viel Spaß damit!!!






Mittwoch, 7. August 2013

Eine kleine Geldbörse

Eine Freundin hat sich zum Geburtstag eine kleine Geldbörse zum Weggehen gewünscht.
Die Grundlage ist das Schnittmuster "Antje" von KlaraKlawitter (dawanda). Da ist es allerdings eine Filzgeldbörse. Ich habe die Grundlage für meine Wünsche einfach etwas angepasst, da ich gerne BW-Stoffe benutzen wollte.

                       


Das chice Teil in ihren Lieblingsfarben Grün und Pink kam seeeeehr gut an.
Viel Freude damit Süße!


Mittwoch, 24. Juli 2013

Ahoi!!!

Meine bootsverrückte Freundin hat sich schon vor längerer Zeit einen Pulli von mir gewünscht, weil sie vorher diesen hier bei mir gesehen hat. Bei So vielen Nähprojekten im Kopf bin ich erst letztens dazu gekommen ihren Wunsch umzusetzen. Kurios im Hochsommer auf die Idee zu kommen einen Pulli zu nähen.
Das Schnittmuster heißt "Malina" und ist bei FrauLiebstes zu bekommen.

                               

Da demnächst ihr Urlaub ansteht und es mit Boot und Mann auf Reisen geht, ist das chice Teil sicher gar nicht so schlecht für kühle Sommerabende an Bord oder bei der einen oder anderen steifen Brise.

Leinen los und gute Fahrt!!!